Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
05.05.2012

pressupdate: langfristig Produktionsleistung sichern

Drukkerij Noordholland überholt Druckeinheiten und Steuerung

Im niederländischen Alkmaar ist man drucktechnisch mit der CROMOMAN und der COLORMAN sehr zufrieden. Mit dem bestellten Retrofit der Druck-, Falz- und Steuerungstechnik wird die Maschinenverfügbarkeit für die nächste Dekade gesichert.

Zusätzlich möchte die Drukkerij Noordholland die Farbkapazitäten in der Produktion ihrer lokalen Zeitungen erweitern. Die seit 2000 druckende COLORMAN wird um einen Druckturm ausgebaut, die CROMOMAN von 2001 um deren zwei. Außerdem werden die Druck- und Falzeinheiten der CROMOMAN mit einer zeitgemäßen PECOM-Steuerungselektronik versehen. Das erhöht die Systemleistung enorm, der Produktionsprozess wird effizienter und die Diagnosemöglichkeiten in der Anlage besser. Zudem wird die Verfügbarkeit der Ersatzteile gesichert.
 
pressupdate-Programm von manroland web systems: aus Alt mach Neu
Die Druck- und Falzeinheiten der CROMOMAN sind mit alter PECOM-Rechentechnik ausgerüstet, die Hardware lässt sich mit neu entwickelten Elektronikplatinen reibungslos austauschen. Die neue Steuerung befindet sich auf einer in der Schaltschranktür der Druckeinheit angepassten Montageplatte, die mit aktueller PECOM-Hardware und Ethernetkommunikation ausgestattet ist. Dieses Kernstück der Druckeinheit wird bei manroland web systems vorinstalliert und geprüft und dann beim Kunden zügig ausgetauscht. Vorteile: Es gibt keine langen Stillstandzeiten und Produktionsausfälle mehr. Die Ersatzteile sind schneller verfügbar und die Fernwartung läuft besser.

In Alkmaar werden die printservices-Ingenieure zudem das Retrofit von drei Sektionssteuerungen erledigen. Diese Anpassung ist während des laufenden Druckbetriebes zu bewerkstelligen. Dafür haben die erfahrenen printservices-Experten Lösungen parat: Das Team führt tagsüber die Inbetriebnahme durch und testet, nachts kann wieder gedruckt werden. „Wir erwarten, dass die moderne Steuerungstechnik die Produktivität der Druckmaschinen deutlich verbessert. Mit den erweiterten Kapazitäten im Vollfarbdruck können wir auf die Wünsche unserer Werbekunden noch flexibler reagieren“, zeigt sich Jetze Talsma erwartungsvoll. Er ist Geschäftsführer der Telegraaf Drukkerij Groep. Zu deren Produktionsstandorten gehört die Drukkerij Nordhoolland. Die Druckereigruppe gehört zum niederländischen Medienkonzern Telegraaf Media Groep, die in den Bereichen Druck, Web, Radio und audiovisuelle Produktion aktiv ist.
Drucken