Automatisierung mit PECOM-X

Cross-over in die Zukunft.

PECOM-X: Unter diesem Markendach vereint manroland web systems alle Vernetzungs- und Automatisierungsfunktionen für Druckhäuser. PECOM-X bringt zahlreiche neue Funktionen, mit denen die Wirtschaftlichkeit im Drucksaal steigt und Offset- und Digitaldruck zusammenwachsen.

Aus Erfahrung bestens vernetzt und automatisiert: manroland web systems ist seit vielen Jahren wegweisend bei komplexen Integrationsleistungen mit PECOM. Der Begriff PECOM steht für Process, Electronics, Control, Organisation und Management und beschreibt damit die Kernfunktionen des Drucksaals.

Hier haben Vernetzung und Automatisierung in den letzten Jahren enorm zugenommen. PECOM-X integriert Zeitungs-, Illustrations- und Digitaldruckanwendungen. Dabei verbindet es die Druckanlagen mit der Vorstufe und integriert die verschiedenen Weiterverarbeitungssysteme. Damit ist PECOM-X die Basis für Cross-Media-Anwendungen im Druck.

PECOM-X gliedert das gesamte Vernetzungs- und Automatisierungsangebot von manroland web systems in übersichtliche Produktgruppen für die fünf Workflowabschnitte: von der Auswertung über die Vernetzung und Bedienung bis hin zum Produktionsprozess und dessen Steuerung und Regelung.

 

 

eBook „Portfolio“

eBook „Messenger“